AGB

Geschäftssprache des Kopfnote-Webshops ist Deutsch oder Englisch.

Alle Preise sind in € gehalten inklusive aller Steuern.

Als Zahlungsweise bieten wir Vorauskasse/ Banküberweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarten und Rechnungskauf an.

Die Auslieferung erfolgt 1-3 Werktage nach Zahlungseingang, je nach Auftragslage.

Bei Zahlungen von außerhalb des EU-Raumes sind evtl. anfallende Spesen vom Käufer zu tragen.

Bankverbindung:
Bank Austria
Kontoinhaber: Stephan Krippl
IBAN: AT561100013441891200
BIC: BKAUATWW

Versand erfolgt als versichertes Paket mit Tracking durch die Österreichische Post AG.

 

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs und/ oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an Kopfnote.at, Stephan Krippl, Daringergasse 12-20/9/1, 1190 Wien, service@kopfnote.at

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 60 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Widerrufsbelehrung Ende

 

 

Bezahlung mit Kreditkarte

Bei Kreditkarten mit der Option auf 3D-secure, muss diese Einstellung auf der Karte von der jeweiligen Bank aktiviert werden. Leider werden Kreditkarten ohne 3D-secure-Aktivierung nicht von unserem Zahlungsdienstanbieter Mollie e.V. aktzeptiert!

Mit 3D Secure stellen Sie sicher, dass Sie für die Authentifizierung bei Internetzahlungen bestens abgesichert sind.​​​​​​​

Dafür sind 2 von 3 Faktoren notwendig:

  1. Besitz: Kreditkarte (Kartennummer), Smartphone
  2. Wissen: Passwort, Persönliche Identifikations Nummer (PIN)
  3. Biometrie: Fingerabdruck, Gesichtserkennung

 

 

Zahlungsbedingungen bei Kauf auf Rechnung

Jetzt kaufen – später bezahlen!

Diese Zahlungsbedingungen gelten zwischen Ihnen und dem Shop, in dem Sie Ihre Waren, Tickets oder Dienstleistungen kaufen, wenn Sie Zahlung per Rechnung als Zahlungsart wählen. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung per Rechnung nur von Verbrauchern genutzt werden kann.

Wenn Sie Zahlung per Rechnung wählen, bezahlen Sie mit einem Fälligkeitsdatum 14 Tage ab Versand der Waren, Tickets, oder bei sonstigen Dienstleistungen, dem Zeitpunkt der Verfügbarkeit der Dienstleistungen oder des digitalen Inhalts. Wir treten die Forderung an die Klarna Bank AB („Klarna“) ab. Klarna schickt Ihnen eine Zahlungsanweisung, und Sie bezahlen Ihre Bestellung direkt an Klarna. Kontaktdaten und weitere Informationen über Klarna finden Sie unter: klarna.at.

Bezahlen Sie erst, nachdem Sie Ihre Bestellung erhalten haben!

Klarna bietet Ihnen den Klarna Käuferschutz, so müssen Sie unter anderem die bestellten Waren erst bezahlen, wenn Sie diese erhalten haben und Klarna unterstützt Sie, sollte bei Ihrem Kauf ein Problem auftreten. Mehr Informationen und Details zur Vorgehensweise finden Sie unter https://www.klarna.com/at/kauferschutzrichtlinie/

Kosten und Gebühren

Pro Einkauf wird von uns eine Rechnungsgebühr von Euro 0 erhoben. Bei Zahlungsversäumnis werden Mahngebühren sowie Verzugszinsen (laut §1333 Abs. 2 ABGB) erhoben. Die Höhe der Mahngebühren entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Aufstellung.

Von Bis Erste Mahnung Zweite Mahnung Dritte Mahnung
€ 0 € 5,00 € 2,00 € 2,00 € 2,00
€ 5,01 € 10,00 € 3,00 € 3,00 € 3,00
€ 10,01 € 20,00 € 4,00 € 4,00 € 4,00
€ 20,01 € 30,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00
€ 30,01 € 40,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00
€ 40,01 € 50,00 € 5,00 € 5,00 € 5,00
€ 50,01 € 100,00 € 7,00 € 7,00 € 10,00
€ 100,01 € 500 € 7,00 € 10,00 € 13,00
€ 500,01 Höher als

€ 500,01

€ 7,00 € 13,00 € 17,00

 

Geht nach der dritten Mahnung keine Zahlung bei Klarna ein, wird die Forderung an ein Inkassobüro übergeben, wodurch weitere Kosten entstehen.

Überprüfung der Kreditwürdigkeit & Datenschutz

Wenn Sie Zahlung per Rechnung wählen, überprüft Klarna Ihre Kreditwürdigkeit. Klarna verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung nachzukommen und für die in unserer Datenschutzerklärung zusätzlichen genannten Zwecke. Die Datenschutzerklärung ist hier und auf unserer Website verfügbar, und durch die Nutzung der Klarna Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Beispiel, um Sie zu identifizieren und Kundenanalysen, Kreditwürdigkeit, Marketing und Geschäftsentwicklung durchzuführen. Wir können Ihre Daten auch ausgewählten Dritten (z.B. Kreditauskunfteien) zur Verfügung stellen, die auch außerhalb der EU/EWR ansässig sein können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen über die Weitergabe von Daten, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten, wie Sie uns bei Fragen kontaktieren oder eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Aufsichtsbehörde einreichen können.

Diese Information herunterladen.

Gültig ab 26th. September 2019

KLARNA-Datenschutz

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier . Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Hyperlinks

Wir prüfen natürlich den Inhalt der auf unserer Seite geteilten Links, übernehmen für die Inhalte oder etwaige Änderungen Derer aber keine Haftung.

×